KEEP CALM AND YOGA ON. Was YOGA eigentlich ist - in absoluter Kurzform- : Yoga ist eine Lebenseinstellung, weit über die Matte hinaus. Wir verbinden Körper, Geist und Seele durch Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atmung) und Achtsamkeitsübungen (u.a. Meditation). Anspannung und Entspannung im Wechsel. Unsere gemeinsame Yogapraxis ist eine Zeit fernab von Konkurrenzdenken (wer bekommt das Bein höher?) und sie stellt keinerlei Fragen. Hier bist Du frei. Bewusst.sein. Die Gedanken zur Ruhe bringen. Den Körper stärken. Gemeinschaft. Magie. Freu(n)de. Ruhe. Kraft. Energie. Genuss. Yoga.

Namasté (Grußwort im Yoga und bedeutet „Das Licht in mir ehrt das Licht in Dir.“),
Svenja


Vinyasa-Flow-, Hatha-YOGA

Yoga bedeutet Leben und Lieben. Sich lieben, das Leben lieben und es liebevoll leben. In unseren „All Level“-Unterrichtseinheiten lieben wir die Energie, die zusammen mit den Teilnehmern entsteht. Wir gehen auf einzelne Bedürfnisse ein, legen großen Wert darauf, auch die Yoga-Philosophie mit einzubinden und die gemeinsame Yogapraxis so zu einem wohltuenden Erlebnis werden zu lassen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene - wir gestalten den Unterricht so, dass immer für jedes Level, für jede Tagesform und für körperliche Einschränkungen etwas Schönes und Passendes dabei ist. Von Musik untermalt, laden wir Dich zu einer optimalen Mischung aus dynamischen, kraftvollen Elementen und entspannenden, entschleunigenden Momenten ein. Wenn es die Zeit erlaubt und Du das möchtest, verbinden wir die Endentspannung - und Dich und uns - mit einer kleinen Massage.

Vinyasa-Flow - Yoga: fließend, im Fluss atmen, sanft-dynamisch, belebend, entspannend, wohltuend, wunderbar. KEIN PowerYoga (wird oft verwechselt!) Gut geeignet für Anfänger sowie Fortgeschrittene.

Hatha - Yoga: ruhig, Pranayama (Atemübungen), eher statisch kraftvoll, mild, entschleunigend, verzaubernd. Gut geeignet für Anfänger sowie Fortgeschrittene.


Yin & Yang -Yoga

Text folgt.


Moonlight (Restore & Relax) -Yoga

Den Tag wohltuend ausklingen lassen, das kannst Du perfekt mit unserem Moonlight-/ Restore & Relax-Yoga-Kurs machen. Bei Kerzenschein und Musik, lassen wir den Tag gemeinsam zu Ende gehen und tanken Kraft & Energie. Lassen los. Entspannung, Ruhe und Akku-Aufladen stehen hier im Vordergrund. Eine meditative Komponente findet in diesem Kurs ihren Platz. WOHLTUEND. MEDITATIV. SANFT KRÄFTIGEND. TIEFGRÜNDIG. REGENERATIV. WUNDERVOLL. All Level


Rückenwohl-Yoga

In diesem Kurs liegt der Fokus der ausgewählten Asanas (Körperhaltungen) auf einem starken Rücken. Nackenschmerzen, Schulterleiden und Rückenschmerzen werden gelindert und vielleicht ganz verschwinden. Frei nach dem Motto „Ein starker Rücken kann entzücken!“, nehmen wir Yoga hier als optimales Hilfsmittel gegen Verspannungen und Schmerzen. Präzise und sehr rücksichtsvoll angeleitet, ist das klare Ziel die Stärkung des Haltungsapparates. Eine gute Mischung aus dynamischen, kräftigenden Einheiten und viel Entspannung werden zum Rückenwohl-Klassiker. All Level.


Kundalini-Yoga (in english)

‘Kundalini’ means ‘lock from the hair of the Beloved’. Kundalini Yoga is a very powerful form of yoga. It is an ancient science that works on the 8 chakras (the 8th is the Aura) by uncoiling the dormant creative energy at the base of our spine. It then guides this energy through a series of physical postures and body locks in order to achieve specific physical/mental/energetic effects. It is even mentioned in the yogic scriptures as the fastest way to create transformation. It is often referred to as the diamond of yoga as it contains all facets, sound and mantra, physical postures (asanas) and meditation. It is the yoga of Awareness and as such suitable for everyone, as everybody has the capacity for awareness. 


Yoga für Männer

„Ich kann nicht mal im Schneidersitz sitzen!“, „Ich bin dafür zu ungelenkig!“, „Son ´Om Shalom´ ist nicht mein Ding.“, „Yoga? 75 Minuten nur rumliegen brauche ich nicht lernen.“, „Ich würde gern, habe aber keine Lust mich vor 10 Frauen in Leggins zu blamieren.“, etc etc. Alles schon 1000 Mal gehört. Viele Vorurteile oder (Berührungs-)Ängste. Und gleichzeitig auch bei den Männern sehr viele Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Burnouts, Krankheiten und Erschöpfungszustände. Vielleicht habt ihr aber auch einfach Lust auf Bewegung und Entspannung „unter Euch".  Auf geht´s! Traut Euch. Es wird eine gute, männliche Mischung aus Kraftaufbau, Dehnung und Entspannung. Keine Vorkenntnisse nötig! Auch für totale Anfänger geeignet.


Inner Peace - Kurs

Dieser Kurs ist eine absolute Kraftoase. Entspannungstechniken, Meditationen, Achtsamkeitsübungen, Yogaphilosophie, Übungen um im Hier und Jetzt zu sein, Pranayama (Atemübungen) - hier kannst Du komplett aufladen. Mal in Stille, mal mit ganz sanfter Bewegung. Mal mit Klangschale und mal ohne. Öffne Deine Kanäle für den Inneren Frieden. Verbinde Dich. Komm zur Ruhe, komm zu Dir, komm nach Hause. Dieser Kurs wird eine echte Bereicherung für Deinen Alltag sein und wird Deine Yogapraxis komplettieren bzw. nochmal ganz anders nähren. Für Anfänger und jedes Alter geeignet.


Schwangerschaftsyoga

Eine Schwangerschaft ist eine herausfordernde Zeit für Körper und Geist, die Umstellung und Vorstellung, ein Baby zu bekommen, ist mit vielen Emotionen verbunden. Himmelhoch jauchzend - schwer betrübt. Und wieder von vorne. In unseren Schwangerschaftskursen stärken wir Deinen Körper im Bezug auf Deine eigene Körperwahrnehmung, auf Rückenschmerzen durch das zusätzliche Gewicht, schwere Beine, Nackenschmerzen etc. und bereiten ihn durch gezielte Asanas (Körperübungen) auf die Geburt vor. Deinem Geist schenken wir die nötige Ruhe und Stärke die er nun braucht. Und mit Deinem Ungeborenen verbinden wir Dich durch Achtsamkeitsübungen (u.a. Meditation) und Atmung ganz liebevoll. Yoga in der Schwangerschaft ist eine einzige Wonne. Viel Spaß Euch 2 (oder 3) :-)


Rückbildungsyoga mit Baby

Oh Baby, let´s do it!
Durch die Geburt und das Leben mit Säugling ist der Körper müde und die Muskulatur geschwächt. Rücken- und Nackenschmerzen vom Stillen, Tragen oder vom wenigen Schlaf sind häufig. Die Beckenbodenmuskulatur ist schwach, der Geist ist müde. In diesem Kurs bauen wir durch gezielte Yogaübungen die gesamte Muskulatur wieder auf, finden zur Ruhe und erleben Entspannung. Der Mix aus dynamischen Einheiten und sanften Momenten macht den Kurs zur optimalen „Me-Time“ für junge Mütter. Die Babys werden je nach Bedarf und Möglichkeit liebevoll in die Übungen und den Ablauf eingebunden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Der optimale Zeitpunkt für den Einstieg sollte mit der Hebamme oder dem Arzt besprochen werden. In der Regel kann ab der 6. Lebenswoche des Babys gestartet werden.


Eltern & Kleinkindyoga

In diesem Kurs werden die Kleinen ab dem Laufalter zusammen mit ihrer Mama / ihrem Papa oder Oma/Opa in die Welt des Yoga eintauchen. Sie ahmen nach und machen mit, beobachten fasziniert oder spielen nebenher. Durch Lieder, gemeinsames Singen und spielerische Elemente werden die Yogaeinheiten der Großen zu einem rührenden Mitmach-Moment oder einem Theaterstück, welches die Kleinen voller Staunen beobachten. Die Bedürfnisse von Groß und Klein werden hier optimal vereint. Es wird viel gelacht, geschmust, gespielt und entspannt. Die Kinder bekommen schon früh einen Zugang zum Yoga. Es sind keine Vorkenntnisse für die Erwachsenen nötig.


Kids-Yoga

Auch die Kleinen benötigen schon hin und wieder eine Auszeit vom zunehmend schnelllebigen Alltag. Sie sind aber noch nicht in der Lage, selbst zu entscheiden, wann sie eine Pause machen sollten. Aus diesem Grunde bietet Yoga einen wunderbaren Ausgleich, um mit den wachsenden Anforderungen gelassener umgehen zu können. Durch Yogaübungen finden Kinder mehr Balance und bekommen kostbare Momente der Ruhe. Der spielerische Charakter von Kinderyoga ermöglicht es ihnen, altersgerechte Entspannungs- und Bewegungselemente auszuüben. Aufmerksam, einfühlsam und abwechslungsreich - so werden unsere Kinderyogastunden geleitet. Eine Zeit der Ruhe, Bewegung und selbstverständlich der Freude. Ein Wechselspiel zwischen Ruhe(-übungen) in Form von Traumreisen, autogenem Training, progressiver Muskelentspannung und Bewegung aus dem Bereich Yoga. Die Yogazeit wird an passenden Stellen mit ruhiger Musik unterstrichen. Quasi eine bunte Tüte „Spiel, Spass und Entspannung“!